In der Wutambulanz sind alle willkommen!

Kinder und Jugendliche mit dysfunktionalen Gefühlen, Selbstwertproblematiken, Essstörungen, Prüfungsangst, Gewichtsproblemen, Schlafstörungen, Einnässen ... was auch immer das Leben anstrengend macht und geändert werden soll.

Willkommen sind sich sorgende Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Jugendhilfeeinrichtungen, eben alle, die ein Interesse daran haben, das sich die Situation im Interesse des Kindes oder Jugendlichen ändert.

Das therapeutische Konzept der Wutambulanz habe ich speziell für Kinder und Jugendliche ab dem 6 Lebensjahr entwickelt.

Zu Beginn der Therapie gibt es ein Vorgespräch mit den Eltern und dem Kind zur Klärung  und Vereinbarung des zu erreichenden Zieles. Danach können die Kinder allein kommen, wenn sie wollen.

Das Honorar ist privat zu tragen. Bei Kindern und Jugendlichen in Jugendhilfeeinrichtungen übernimmt in der Regel das zuständige Jugendamt die Kosten.



Kommen Sie in meine Wutambulanz